Vom 20. bis 23. Juni 2019 führte uns eine Reise nach Mils in Tirol.

Neben zahlreichen Wander- und Spaziermöglichkeiten, auf der Steinplatte in Waidrings sowie im Rofangebirge, haben wir auch Sehnswürdigkeiten besucht. Darunter waren unter anderem das Schloss Tratzberg, die Swarovsky Kristallwelten in Wattens, die Burg Hasegg in der Stadt Hall sowie der lustige Friedhof in Kramsach.

Wir danken unseren zahlreichen MitfahrerInnen sowie unserem Busfahrer Josef Langthaler für vier schöne Tage in Tirol.

Mehr Fotos folgen in Kürze.