Jahreshauptversammlung 2016

Am 19. Februar fand die Jahreshauptversammlung des ÖAMTC Allentsteig statt. Unser Obmann durfte Herrn Georg Marksteiner, als Vertreter der Stadtgemeinde Allentsteig, Herrn Alexander Nödl, als Vertreter der ÖAMTC Wien, Herrn Ewald Braunstein, als Vertreter des Stützpunkt Zwettl und Herrn Roland Kurz, für den Stützpunkt Allentsteig, als Ehrengäste begrüßen.

Berichtet wurde über die besuchten Wanderveranstaltungen, den eigenen veranstalteten Wandertag sowie über die Tagesreise zum Wandertag nach Großweichselbach, der Tagesfahrt nach Steinach am Attersee und der Mitarbeiterreise nach St. Johann im Pongau.

Alexander Nödl überbringt die Grüße der ÖAMTC Geschäftsführung und bedankt sich für das Engagement der Mitglieder des ÖAMTC Allentsteig. Außerdem berichtet er über die geplanten Aktivitäten darunter das 120 jährige Jubiläum des ÖAMTC (inkl. des Vorgängerklubs) und den neue Stützpunkt in 1030 Wien, welcher ein gemeinsamer Standort für rund 800 Mitarbeiter wird.

Ewald Braunstein betont die gute Zusammenarbeit und berichtet über eine 100 prozentige Auslastung jeden Mittwoch.

Unser Altobmann, Johann Hinterleitner, berichtet über geplante Unternehmungen darunter der 70. Int. Wandertag und 21. Marathon (27. - 28. 8), das erneuern der Markierungen am Wanderwegenetz, die Stützpunktrenovierung und die 40 - Jahresfeier des Stützpunkt Allentsteig im Oktober.

(v.l.n.r: Wolfgang Burger, Robert Leidenfrost, Alexander Nödl (ÖAMTC Wien), Georg Marksteiner (Gemeinde Allentsteig), Martina Reiterer, Franz Kainz, Roland Kurz (ÖAMTC Allentsteig), Ernestine Hinterleitner, Johann Hinterleitner, Ewald Braunstein (ÖAMTC Zwettl), Christoph Burger)