Gruppenfoto
(v.l.n.r: Ewald Braunstein, Jürgen Koppensteiner, Robert Leidenfrost, Martina Reiterer, Michael Neubauer, Franz Kainz, Ernestine Hinterleitner, Wolfgang Burger, Christoph Burger, Josef Scheidl, Johann Hinterleitner)

Am 10. März 2017 fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Gasthaus Klang in Allentsteig statt. Wir durften den Bürgermeister der Stadtgemeinde Allentsteig Jügen Koppensteiner, die Vertreter des ÖAMTC Ewald Braunstein und Roland Kurz vom Stützpunkt Allentsteig als unsere Ehrengäste begrüßen.
Anschließend gedenkt unser Obmann an die 2016 verstorbenen Mitglieder, insbesondere an SR Franz Hinterbuchinger und Vorstandsdirektor in Ruhe Karl Soukup.

Es folgte der Bericht über die Aktivitäten des letzten Jahres, dazu zählen:

  • der Abschluss der Stützpunktrenovierung, 
  • der Besuch des ÖATMC-Landesdirektors Dr. Robert Menzl anlässlich der Festfeier 45 Jahre ÖAMTC in Allentsteig, 40 Jahre Stützpunkt und 120 Jahre ÖAMTC, 
  • die Wanderveranstaltung mit Marathon im August,
  • der Besuch von 29 Wanderveranstaltungen
  • die mehrtägigen Kultur- und Wanderreisen nach St. Wolfgang im Salzkammergut, nach Dalmatien und Kärnten
  • Ewald Braunstein berichtete über den erfolgreichen Stützpunktbetrieb in Allentsteig und der dienstlich verhinderte Alexander Nödl vom ÖAMTC in Wien dankte schriftlich für die geleisteten Aktivitäten.

Unsere Kassiererin Erni Hinterleitner referierte über die solide Finanzgebarung unseres Vereines und unser Obmann dankte dem ÖAMTC und der Stadtgemeinde Allentsteig für die Unterstützung bei der Stützpunktrenovierung. Anschließend wurde der Vorstand für 4 Jahre gewählt.

2017 ist der Stützpunkt, betreut von Roland Kurz, in den Monaten März bis November an jedem Mittwoch in Betrieb. Außerdem sind im August der 71. int. Wandertag mit Marathon, im Juni eine Busreise nach Südtirol zum Kastelruther Spatzenfest und im September eine Bus- und Schiffsreise auf die Insel Korsika geplant.